Impressum | Kontakt | Login/Logout 

Bitte beachten Sie!

  • Bitte kommen Sie möglichst regelmäßig. Der Anspruch auf Teilnahme an einer Trainingsstunde jeden Kurses erlischt 3 Monate nach der Anmeldung (Ausnahmen: Läufigkeit, Ferienpause des Vereins, Erneuerung der Anmeldung).

  • Bitte bringen Sie zu jeder Stunde Leckerli, einen Apportiergegenstand, ein Spielzeug und gegebenenfalls auch eine lange Leine mit.

  • Bitte führen Sie Ihren Hund in der Umgebung des Übungsgrundstücks unbedingt an der Leine, bleiben Sie auf den Wegen, entsorgen Sie den Kot Ihres Hundes und parken Sie nicht auf privaten Wiesen.

  • Bei sehr schlechter Witterung erkundigen Sie sich bitte vorher, ob der Kurs stattfindet.

Beschäftigung und Sport für Hund und Mensch

Info zur Kursanmeldung: Bitte fragen Sie den zuständigen Kursleiter nach dem Formular zur Kursanmeldung und füllen dieses aus. Erst mit Aufnahme durch den Trainer in den Kurs ist Ihre Anmeldung gültig.
Eventuelle Terminänderungen finden Sie unter den aktuellen Hunde-Rudel-News .

Mobility für Anfänger

Martin Langenscheid und Brigitte Hanselmann arbeiten mit Ihnen an verschiedenen Geräten. Im Vordergrund steht der Spaß am Überwinden des Parcour und für den Hund ein verlässlicher Partner zu sein.
In langsamen Tempo bestehen Übungen zum Beispiel aus Leitern hochzusteigen, Fässer zu durchlaufen, Schrägen und Stege zu erarbeiten. Genauigkeit und Teambildung durch Motivation stehen im Vordergrund. Dem Einfallsreichtum der Trainer und Hundehalter sind dabei keine Grenzen gesetzt."    

Freitags 18.00 - 19.00 Uhr.
Start 03.04.2020

Trainer*in: B. Hanselmann und M. Langenscheid.

Anmeldung bei Brigitte Hanselmann, Tel. 0171 2152021, 
brigitte(at)kontrollarmband.com .

Mobility Fortgeschrittene

Martin Langenscheid und Brigitte Hanselmann arbeiten mit Ihnen an verschiedenen Geräten. Im Vordergrund steht der Spaß am Überwinden der Geräte und für den Hund ein verlässlicher Partner zu sein.

Freitags 19.00 - 20.00 Uhr.
Start 03.04.2020.

Trainer*in: B. Hanselmann und M. Langenscheid.

Anmeldung bei Brigitte Hanselmann, Tel. 0171 2152021, brigitte(at)kontrollarmband.com .

Agility für Anfänger und Fortgeschrittene

Martin Langenscheid hält für in Agility für die Anfänger ein und hält die Fortgeschrittenen Agility Mensch-Hund-Teams auf Trab.

Mittwochs 18.00 - 19.00 Uhr.

Trainer: Martin Langenscheid (07071 856669; vorstand(at)hunde-rudel.de)

Agility Hooper

Hoopers ist eine Hundesportart in der es darum geht, einen Hindernisparcour bestehend aus Bögen („Hoops“) kombiniert mit anderen Geräte-Elementen wie Tunnel, Tonnen, Slalom und Gates in der richtigen Reihenfolge zu bewältigen.

Beim hoopern wird der Hund aus der Entfernung durch den Parcour geführt – und zwar nur mittels Körpersprache, Hör- und Sichtzeichen.

Dies ist eine Herausforderung für das Mensch-Hund-Team, wobei Distanzarbeit, Bindung und Impulskontrolle vereint werden.

Hoopers ist für "Jedermensch" und „Jederhund“ geeignet. Alter, Rasse und Größe spielen keine Rolle. Voraussetzung ist ein guter Grundgehorsam. 

Dienstags 18.00 - 19.00 Uhr.

Trainer*in: Andrea Haigis und Martin Langenscheid

Anmeldung telefonisch bei Andrea Haigis, Tel. 0177 7898035.

Apportieren für Anfänger "Crashkurs"

1. Termin nach Absprache

Trainerin: Brigitte Hanselmann

Anmeldung: brigitte(at)kontrollarmband.com

Apportiergruppe für Fortgeschrittene

Apportieren – trägt ihr Hund gerne Gegenstände und braucht ihr eine Beschäftigung die ohne viel Aufwand überall trainiert werden kann, dann seid ihr herzlich eingeladen. Apportierspiele oder Dummyarbeit Schritt für Schritt möchten wir euch im Crashkurs vorstellen und beginnen.

Kursangebot richtet sich an geübte Apportierer.

Donnerstags 18.00-19.00 Uhr, 14-tägig.

Trainerinnen: Renate Schaal und Brigitte Hanselmann.

Anmeldung bei Brigitte Hanselmann, brigitte(at)kontrollarmband.com

Hundesport Querbeet

Donnerstags 17.30 - 19.00 Uhr.
Start 23.04.2020.

Trainerin: Brigitte Hanselmann

Anmeldung: brigitte(at)kontrollarmband.com

Clickern für Einsteiger

Hilft ihnen ihr Hund beim Socken ausziehen? Clickern ermöglicht Hunden ein freudiges und durchschaubares Lernen. Daher eignet sich Clickern für den Alltag und ganz besonders als Grundlage für`s Tricktraining. Clickern kann man in jedem Alter (auch Welpen nach Absprache mit den Grundausbildern), mit und ohne Vorkenntnisse.
Der Kurs möchte durch einen Theorieabend (für die Menschen ohne Vorkenntnisse oder zur Wiederholung)  in die Grundlagen des Clickerns einführen und mit einem „Menschenversuch“ die Situation des Hundes verdeutlichen.
An den folgenden Kurstagen werden kleine Tricks geübt. Ziel ist es sowohl den Menschen, als auch den Hunden einen Weg aufzuzeigen: „Wie kann mein Hund etwas lernen?“
Zusätzlich werden wir Elemente aus dem Agility,  Apportieren und „was uns gerade Spaß machen könnte“ üben.

Der Theorieabend ist für die Einsteiger Voraussetzung und für alle sonstige Theorie-Interessierte  am  20.04.20 um 19.00 Uhr. Anmeldung siehe unten.

Dienstags 16.30 - 17.30 Uhr, 14-tägig.
Start Kurs 26.04.2020

Trainerin: Diana Kilian

Anmeldung für Kurs und Theorieabend diana.kilian(at)web.de , Rückfragen 07071/83416.

Clickern: "Tricks und alles was Spaß macht"

Dieser Kurs ist für Clickererfahrene Mensch-Hundeteams, Quereinstieg nur nach Rücksprache.

Montags 16.30 - 17:30 Uhr, 14-tägig.

Trainerin: Diana Kilian.

Anmeldung per mail diana.kilian(at)web.de , bei Rückfragen 07071/83416

Schnüffeln erlaubt...

 

Hunde verfügen je nach Rasse und Typ über circa 200 Millionen Geruchsrezeptoren.Das Gute dabei ist dass Hunde nicht nur riechen können sondern auch wollen, das ist die beste Voraussetzung um gemeinsam in die Welt der Gerüche einzusteigen.Im Vordergrund steht der Spaß bei Futtersuchspielen und anderen witzigen Nasenspielen für drinnen und draußen.
Gegenstand gefunden – was nun? Fressen, Auspacken, Bringen oder Anzeigen durch Sitz, Platz oder Anstupsen? Wir finden gemeinsam für jedes Team den richtigen Weg.
Nasenarbeit ist anstrengend und macht müde, daher üben wie in kurzen Trainingseinheiten.
Geeignet ist Nasenarbeit für alle Hund/Mensch-Teams – Alter oder Rasse spielt keine Rolle. Ein guter Grundgehorsam ist Voraussetzung.

Ab Mai 6 Termine nach Absprache.

Trainerin: Gabi Bauer, gabi.t.bauer(at)web.de .

Immer mit der Ruhe

Immer mit der Ruhe

Kursbeschreibung: Der Kurs "Immer mit der Ruhe" beschäftigt sich mit der viel zitierten Bindung innerhalb eines Mensch-Hunde-Teams. Es werden variationsreiche Übungen aus der Grundausbildung trainiert und darüber hinaus gewöhnliche und ungewöhnliche Alltagssituationen mit entsprechenden Hilfsmitteln simuliert (Fahrrad, Kinderwagen, Rasseln u.v.m.). Ziel ist es, dass jedes Team solchen Situationen „immer mit der Ruhe“ und Gelassenheit begegnen kann.

Termine immer ab 16.00 Uhr: 25.04./08.05./23.05./20.06./04.07./18.07.2020.

Trainerin: Birgit Cramer

Anmeldung unter 07071 551514, Buerte.ist(at)web.de

Mantrailing für Anfänger

Mantrailing ist die Suche nach Personen über den Individualgeruch. In diesem Kurs lernen Sie die theoretischen und praktischen Grundlagen dieser faszinierenden Arbeit mit dem Hund kennen. Die Teilnahme am Einführungsabend und am 1. Praxisteil ist verpflichtend. Bitte bringen Sie unbedingt ein gut sitzendes Geschirr für den Hund mit und, falls vorhanden, eine lange Leine (ca. 5m).    

Samstags 25.04./09.05./16.05./30.05.2020.
Voraussetzung für die Teilnahme am Kurs ist der Besuch des Theorieabends am Freitag 24.04.20 um 19.00 Uhr.

Katrin Kolbe und Renate Schaal führen Neulinge in die Kunst des Mantrailens ein.

Anmeldung für Kurs und Theorieabend bitte per mail bei Katrin Kolbe katrin.kolbe(at)netpedia.de . Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Plätze werden nach Reihenfolge der Anmeldung vergeben.

Mantrailing für Fortgeschrittene

Renate Schaal und Katrin Kolbe perfektionieren mit Fortgeschrittenen deren Fähigkeiten im Mantrailing.

Donnerstags 18.00 Uhr an unterschiedlichen Orten, 14-tägig. Der Kurs ist zur Zeit belegt. Zuschauer und Interessierte willkommen.

Fragen an Katrin Kolbe (Katrin.kolbe(at)netpedia.de)

Spiel und Spaß - gemeinsamer Beschäftigungskurs für Mensch und Hund

Wir erkunden zusammen mit unseren Hunden verschiedene artgerechte Beschäftigungsmöglichkeiten, machen gemeinsam Spiele und bauen auch mal Übungen zum Alltagsgehorsam ein. Im Vordergrund steht die Freude am gemeinsamen Arbeiten in einem vielseitigen Kursprogramm. 

Samstags 13.00 - 13.50 Uhr, 4 Termine nach Absprache.

Trainerin: Tina Vosseler, Tinavosseler(at)gmx.de .